Montag, Dezember 17, 2012

Science Fictionen Dinner Kiel 21.12.2012

Es ist wieder kurz vor Weihnachten und es steht das Weltuntergangsdinner bevor.
Wie immer trifft man sich um 19:00 Uhr im Gutenberg und nimmt vielleicht seinen
letzten guten Burger zu sich.
Wenn schon das Ende der Welt kommt, dann wenigsten mit seinen Freunden und
seinem Hobby Science Fiction. Mahlzeit und ad Astra.








Montag, November 12, 2012

Science Fiction Dinner Kiel 16.11.2012

Men`s Adventure oder auch das November Dinner.

Raumfahrer, Fremdwesen und Asteroidenbergarbeiter seid eingeladen zum gemütlichen Beisammen sitzen im Gutenberg um 19:00 Uhr. Es erwarten euch weltraumkaltes Bier und deftige Alienburger.

Ad astra 

Freitag, Oktober 19, 2012

Science Fiction Dinner 19.10.2012


Moin Moin

Heute Abend ist wieder Dinner und somit große Mampfzeit.
Alle sind wieder recht herzlich eingeladen ihrem Hobby in geselliger
Runde zu fröhnen.

Leider kann ich aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen...aber das
sollte euch nicht abhalten.

Ad astra

Donnerstag, September 27, 2012

Spin-Off von Primeval geht an den Start

Auch die britische Serie Primeval hat ein Spin-Off bekommen. Der Ableger spielt in Kanada und wird in Vancouver gedreht. Die Serie mit dem Namen Primeval: New World geht am 27. Oktober 2012 auf Sendung. Auch hier geht es um ein Team von Wissenschaftlern, die Kreaturen untersuchen, die aus einer prähistorischen Zeit stammen. Wir dürfen gespannt sein.

Donnerstag, September 20, 2012

HanseCon 28 in Lübeck

Es ist wieder soweit, der legendäre HanseCon findet auch in diesem Jahr wieder im CVJM in Lübeck, Große Petersgrube statt.
Von Freitag, den 26. Oktober bis Sonntag, den 28. Oktober 2012 gibt es wieder so schöne Punkte wie Marzipankartoffelrallye, Tafel der Asen, Autorrennen, Mampfen mit Matthew und Kultur am Montag als Extrapunkt.
Also auf nach Lübeck zum dienstältesten Con in Deutschland!

Infos unter:  http://hansecon.blogspot.de/


Donnerstag, Juli 19, 2012

SFDK am 20.07.12

Moin Moin
Das Juli-Dinner mal anders...


ACHTUNG!
Am Freitag den 20.07.2012 findet das Dinner nicht im Restaurant Gutenberg statt, sondern in der Kieler Jugendherberge.

Denn dort hält der Urlaubs-Con und Meer, veranstaltet vom Kieler Dinner, hoffentlich den ersten Con-Tag aus. :-)

Wir hoffen auf reichliches Erscheinen und Hilfe. Hier ist Teamgeist gefordert. Dinnermitglieder haben zur Con freien Eintritt.

Da die JHB kein Restaurant ist, sollte man vorher schon einen Happen gegessen haben. Oder macht sich zwischendurch mal auf zum Vinetaplatz, um dort einen der Imbisse zu besuchen.

Ad astra

Freitag, Mai 18, 2012


Heute ist es wieder soweit, das kleine...aber geniale...Dinner trift sich wieder im Gutenberg. Bitte parkt euer Raumschiff nicht direkt vor der Tür, das gab das letzte Mal fürchterlichen Ärger wegen der Brandspuren auf dem Bürgersteig.

Ad astra und guten Hunger

Matthias im Fachgespräch mit Anissa

Annemarie ist aus dem Ausland wieder da

Stephan sucht noch was Gutes aus der Speisekarte

Alexa freut sich über den Salat

Marc versucht sich im Selbstporträt

Große Runde am kleinen Tisch

Bauernfrühstück

Club-Sandwich

Gutenbergteller

Cheese & Bacon Burger

Donnerstag, April 19, 2012

Captain Future

E. Hamilton - The Return of Captain Future
1 Die Rückkehr des Captain Future

Inhalt:
Seit drei Jahren ist Captain Future, alias Curtis Newton, mit seinen Freunden Simon Wright, Otto und Grag verschwunden und keiner glaubt mehr daran, dass sie jemals zurückkehren werden. Und doch sind dunkle Schatten im Labor im Krater des Tycho zu sehen. Schatten, die etwas Beängstigendes in sich tragen. Als Joan Landor und Ezella Garnie hinauf zum Mond fliegen, um endgültig Abschied zu nehmen, ahnen sie nicht, dass die Schatten nur der Anfang sind. Plötzlich schweben sie in Lebensgefahr und drohen für immer ihre eigene Identität zu verlieren. 

Captain Future als Hörspiel? Wie soll das funktionieren? Würde es mich nach all den Jahrzehnten erneut in seinen Bann ziehen können? Seit Wochen diskutieren mein Freund Mr. Blackman und ich darüber ob man sich die CDs holen sollte oder nicht. Und so bin ich in die Kieler Innestadt gegangen und habe ein Geschäft gefunden, dass die Tonträger im Programm hatte. 

Nach dem Einlegen überkommt einen das Gefühl als ob der Captain nie weg gewesen wäre. Die Original Titelmusik von Christian Bruhn zieht einen in ihren Bann und das Abenteuer beginnt erneut. Die Geschichte entwickelt sich langsam um dann stetig an Geschwindigkeit zuzunehmen.

Jaon Landor trauert um Captain Future, der vor drei Jahren in Richtung Andromeda-Galaxie aufgebrochen ist. Von dort kehrte er nie zurück und gilt seitdem zusammen mit seiner Crew als verschollen. Mit Ezella Garnie fliegt sie zum Mond-Labor, dass vom Militär übernommen werden soll. Dort wollen die beiden Geheimnisse sichern und verstecken, da sie die Erde nicht für reif genug halten um mit ihnen umzugehen. Nach dem Eindringen werden die zwei jedoch gefangen genommen und die Schatten werden lebendig. 

Fazit: 
Es hat Spaß gemacht die "Helden meiner Jugend" erneut in einem Abentuer zu erleben. 
Die Geschichte reiht sich von ihrem Stil her problemlos in die bekannten Abentuer ein. 
Ein großer Pluspunkt ist die Tatsache, dass man fast alle Sprecher der alten Serie für dieses Projekt gewinnen konnte. Nur die Sprecherin von Joan Landor wurde durch eine neue ersetzt.

Diese CD hat Appetit auf mehr gemacht. 

Zwei Folgen sind bisher von Highscoremusic veröffentlicht worden. Wenn man sich die Homepage anschaut, dann wird die erste Staffel aus insgesammt vier Folgen bestehen:
1. Die Rückkehr des Captain Future
2. Kinder der Sonne
3. Die Harfner des Titan
4. Nerven aus Stahl

Mein einziger Kritikpunkt ist jedoch das "nervige" erkären des Erzählers. Wenn eine der Figure etwas sagt, dann muss man mir dies nicht sagen. Ich kann durchaus verstehen wie die Person etwas betont und was sie damit ausdrücken möchte.

Beispiel:
Joan: Falls es jemals
Erzähler: Joan sprach den Satz nicht zu Ende und ihre Stimme klang plötzlich wieder kraftlos.
Joan: Falls es jemals möglich sein sollte...

Montag, Februar 13, 2012

SciFi-Dinner am 17.2.12


Der Doctor macht sich schon mal auf den Weg und auch ihr solltet euch in die Rakete oder das Raumschiff eurer Wahl setzen und losdüsen. Im Gutenberg in der Gutenbergstraße 66 erwartet euch wieder das SciFi-Dinner Kiel mit vielen netten Gesprächen. Auf, auf!

Ad Astra

Nachtrag:
Es waren anwesend: Marina, Finja, Annemarie, Stephan, Hauke, Frauke, Matthias Zimmermann und schließlich Sascha.

Wenn ich jemanden vergessen habe, dann hier rufen.

Mittwoch, Januar 25, 2012

CASTLE geht im März weiter

Kabel Eins zeigt ab den 2. März die vierte Staffel der beliebten Serie. Die aktuelle Staffel läuft gerade noch in den Staaten und eine Weiterführung der Serie ist wahrscheinlich. Kabel Eins kann CASTLE wieder als Deutschlandpremiere zeigen. Dann wird der Zuschauer auch erfahren, wie es mit dem Cliffhanger weitergeht. Und ein neues Gesicht erscheint in Form eines neuen Captains. Außerdem dürfen wir uns auf eine wundervolle Folge im Stil eines Films Noir freuen.

Donnerstag, Januar 19, 2012

Dinner-Time!!!!


Am 20.01.12 findet das erste Dinner in diesem Jahr statt.
Wir eröffnen um 19 Uhr im Restaurant Gutenberg den Anfang vom Ende der Welt.
In 12 Monaten dann werden wir das Doomsday-Dinner haben. 
Wer sich traut, diesem Countdown beizuwohnen, 
der ist bei uns herzlich Willkommen.

Ad Astra


Nachtrag:
Und hier die Bilder zum Dinner im Gutenberg.

Annemarie zurück aus Kurdistan und im Hintergrund Hauke

Frauke, zufrieden nach ihrer doppelten Latte.

Alexa war mit ihrem Burger sichtlich zufrieden

Sascha präsentierte sein neu erworbenes Star Wars Buch

Neuzugang Finja....sichtlich entspannt

Stephan hoch konzentriert beim laufenden SF Thema

Marc nach einem Caipirinha nicht mehr ganz beim Thema

Anissa hat von Marc`s Teller mehr als eine Pommes entwendet

Marina in totaler Stimmung auf ihren geplanten Disneytrip

Finja...ein zuküntiger Geek an unserem Tisch?

Andromeda Nachrichten 235 und 236 als Tischlektüre
 Ad astra

Sherlock


Die zweite Staffel endete gerade mit einem furiosen Ende. Ich hatte schon befürchtet, dass es Sherlocks letzter Fall im britischen Fernsehen sein könnte. Doch nun twitterte Steve Moffat, dass es eine dritte Staffel geben wird. Das freut mich natürlich SEHR, SEHR, SEHR.

Nicht erfreut war ich heute über die Meldung, dass der amerikanische Sender CBS eine Pilotfolge für eine Serie bestellt hat, die auf Sherlock Holmes basieren soll, der nicht in London sondern in New York ermitteln soll. DAS geht mal gar nicht finde ich. :-(
Von der Baker Street in die Fifth Avenue?

Montag, Januar 02, 2012

Änderungen zum Jahresanfang

Jedes neue Jahr bringt Änderungen mit sich.

Gerade im Sektor der Hörspiele & Hörbücher gab es in den letzten Jahren große Umwälzungen. Dieses mal geht es jedoch nicht um die Einstellung einer Serie oder das Verschwinden eines Verlages.

Nein, mit dem Jahr 2012 hat EUROPA (u.a. Drei Freigezeichen, Fünf Freunde usw.) die Einstellung der Veröffentlichung auf MC bekannt gegeben. Der genaue Text kann dem o.a. Link entnommen werden.

Lediglich die "Drei Fragezeichen" werden auf MC fortgeführt. Bei den anderen Serien ist der Absatz zu gering.

Hmmm, als Kind sind wir mit der Cassette aufgewachsen, dann kam die CD und nun haben wir wieder ein Stück der Jugend verloren. Der legale Download erfreut sich goßer Beliebtheit. Irgendwann werden wir auch die CD verlieren und nur noch mit einer Datei auf dem Rechner oder dem mobilen Abspielgerät leben...