Dienstag, Februar 28, 2017

Jubiläumsveranstaltung am 16. März 2017

Prof. Dr. Wolfgang Biesterfeld (Vortrag und Diskussion):
Neue Gesellschaft in besserer Umwelt?
Zum Thema der Kolonie in der klassischen Science Fiction
 


Donnerstag, 16. März 2017, 19 Uhr
Buchladen Zapata, Wilhelmplatz 6, 24116 Kiel
Eintritt: 4 € / ermäßigt 2 €

Das SciFi-Dinner Kiel wurde im Februar 25 Jahre alt!
Wir freuen uns sehr, dass Professor Doktor Wolfgang Biesterfeld seit November 2016 zu unseren Besuchern zählt und uns in Zusammenarbeit mit dem Buchladen ZAPATA diese besondere Jubliläumsveranstaltung ermöglicht.

Kann Science Fiction auf soziale und ökologische Fragen der Gegenwart eine Antwort geben?
Kein anderes literarisches Genre hat eine solche Freiheit, alternative Welten zu erfinden und in Möglichkeiten zu denken wie die Science Fiction.

Prof. Biesterfeld, einer der wichtigsten Autoren der deutschen Utopie-Forschung, zuletzt tätig am Institut für Neuere deutsche Literatur und Medien der CAU, geht diesem Thema nach. 

An Texten unter anderem von Ray Bradbury, Philip K. Dick, Hans Dominik und Friedrich Dürrenmatt überprüft er positive und negative Lösungen des Problems in Roman, Short-Story und Hörspiel.

Siehe auch www.wolfgangbiesterfeld.de 

Eine weitere Veranstaltung mit Professor Biesterfeld im Buchladen ZAPATA  ist für den Herbst geplant - Näheres folgt! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen